Rummelplatz


Rummelplatz

* * *

1-69 der Jahrmarkt (die Kirchweih, nd. Kirmes, südwestdt. die Messe, Kerwe, bayr. die Dult)
1 der Festplatz (die Festwiese, Wiese)
2 das Kinderkarussell, ein Karussell n (österr. ein Ringelspiel n, md./schweiz. eine Reitschule)
3 die Erfrischungsbude (Getränkebude, der Getränkeausschank)
4 das Kettenkarussell (der Kettenflieger)
5 die Berg-und-Tal-Bahn
6 die Schaubude
7 die Kasse
8 der Ausrufer (Ausschreier)
9 das Medium
10 der Schausteller
11 der Stärkemesser (Kraftmesser, КтLukasКр)
12 der ambulante Händler
13 der Luftballon
14 die Luftschlange
15 die Federmühle, ein Windrad n
16 der Taschendieb (Dieb)
17 der Verkäufer
18 der türkische Honig
19 die Geisterbahn (das Gruselkabinett)
20 das Monster
21 der Drache
22 das Ungeheuer
23 das Bierzelt
24 die Schaustellerbude (das Schaustellerzelt)
25-28 Artisten m (fahrende Leute pl, Fahrende m)
25 der Feuerschlucker
26 der Schwertschlucker
27 der Kraftmensch
28 der Entfesselungskünstler
29 die Zuschauer m
30 der Eisverkäufer (ugs. Eismann)
31 die Eiswaffel (Eistüte) mit Eis n (Speiseeis)
32 der Bratwurststand (die Würstchenbude)
33 der Bratrost (Rost)
34 die Rostbratwurst (Bratwurst)
35 die Wurstzange
37 das Riesenrad
38 die Kirmesorgel (automatische Orgel), ein Musikwerk n (Musikautomat m)
39 die Achterbahn (Gebirgsbahn)
40 die Turmrutschbahn (Rutschbahn)
41 die Schiff[s]schaukel (Luftschaukel)
42 die Überschlagschaukel
43 der Überschlag
44 die Spielbude
45 das Glücksrad
46 die Teufelsscheibe (das Taifunrad)
47 der Wurfring
48 die Gewinne m
49 der Stelzenläufer
50 das Reklameplakat
51 der Zigarettenverkäufer, ein fliegender Händler
52 der Bauchladen
53 der Obststand
54 der Todesfahrer (Steilwandfahrer)
55 das Lachkabinett (Spiegelkabinett)
56 der Konkavspiegel
57 der Konvexspiegel
58 die Schießbude
59 die Riesenschiff[s]schaukel
60 der Trödelmarkt (Altwarenmarkt)
61 das Sanitätszelt (die Sanitätswache)
62 die Skooterbahn (das Autodrom)
63 der Skooter (Autoskooter, das Boxauto)
64-66 der Topfmarkt
64 der Marktschreier
65 die Marktfrau
66 die Töpferwaren f
67 die Jahrmarktbummler m
68 das Wachsfigurenkabinett (Panoptikum)
69 die Wachsfigur (Wachspuppe)

* * *

Rụm|mel|platz 〈m. 1u; umg.〉 Jahrmarktsplatz, Vergnügungspark

* * *

Rụm|mel|platz, der (bes. nordd.):
Platz, auf dem ein Jahrmarkt abgehalten wird.

* * *

Rụm|mel|platz, der (landsch., bes. nordd. ugs.): Platz, auf dem ein Jahrmarkt abgehalten wird.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rummelplatz — ist eine volkstümliche Bezeichnung für einen Festplatz der Titel eines Romans von Werner Bräunig, siehe Rummelplatz (Roman). Siehe auch Rummelplatz der Liebe Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Rummelplatz — ↑ Rummel (2 b). * * * Rummelplatz,der:⇨Vergnügungspark …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Rummelplatz — Rummelplatzm Kirmesplatz;PlatzfürVolksbelustigungmitSchießbuden,Karussellsusw.;Vergnügungspark.⇨Rummel2.1900ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Rummelplatz — Rụm|mel|platz (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Rummelplatz (Roman) — Rummelplatz ist der Titel eines Romans von Werner Bräunig. Bräunig begann 1960 die Arbeit an diesem Roman, der eine Zeit lang den Arbeitstitel Der eiserne Vorhang trug. Rummelplatz handelt von der Wismut AG und von Ost und West Deutschland, von… …   Deutsch Wikipedia

  • Rummelplatz der Liebe — bezeichnet: Rummelplatz der Liebe (1928), US amerikanisches Filmmelodrama von George Fitzmaurice, siehe The Barker Rummelplatz der Liebe (1954), deutsch amerikanischer Spielfilm von Kurt Neumann Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Rummelplatz der Liebe (1954) — Filmdaten Originaltitel Rummelplatz der Liebe Produktionsland Deutschland, USA …   Deutsch Wikipedia

  • Rummelplatz des Lebens — Filmdaten Deutscher Titel Rummelplatz des Lebens Originaltitel Merry Go Round …   Deutsch Wikipedia

  • Gallusmarkt (Grünberg) — Rummelplatz Käswiese, Oktober 2011 Der Gallusmarkt in Grünberg, das „Oberhessische Oktoberfest“, ist einer der ältesten Jahrmärkte in Hessen. Benannt ist er nach dem Heiligen Gallus, dessen Namenstag am 16. Oktober gefeiert wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • DEFA-Heimfilm — Unter dem Label DEFA Heimfilm wurden in der DDR Schmalfilme für den Einzelhandel im Format Normal 8 und Super 8 vom VEB DEFA Kopierwerk Berlin produziert. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Titelkatalog 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia